Pause von der Covid-Pause

Liebe Fans, nach 10 (!) Monaten Spielpause durften wir im Juli eine Pause von der Covid-Pause einlegen. Der Auftritt im Regen beim Koppel-Sommer in Irschenberg war die energetische Urgewalt, der unplugged-Gig in Olching beim Stefan war trotz Gewitter weltklasse, in Brixen im Thale schloss der Himmel exakt für unsere Spielzeit die Schleusen und im Stockwerk in Gröbenzell durften wir erleben, was geht, wenn der Sommer “Hallo” sagt und endlich wieder ein großes Publikum anwesend ist. Wir wissen jetzt freilich nicht, was der Herbst und der Winter bringen. Dürfen wir beim Weinfest in Landshut und in der Allacher Schießstätte kurz vor Weihnachten vielleicht die Verstärker aufdrehen? Warten wir mal geduldig ab, was Meister Markus so meint. Wer uns zwischendurch virtuell braucht, dem empfehlen wir unser Corona-Home-Video, das Ihr hier sehen könnt sowie unseren neuen Podcast, den es hier zu hören gibt. Außerdem möchten wir Euch unseren “Austria Project Mund-Nasen-Schutz” sowie unsere CDs ans Herz legen, die Ihr beide hier bestellen könnt. Wir freuen uns auch über jedes Feedback hier im Gästebuch oder auf unserer Facebook-Seite. Außerdem sind wir nun auch auf Instagram unter “austria_project” vertreten.
Wer das Live-Feeling in Bild und Ton zwischendurch braucht, kann sich hier tummeln:

Himmelblau
Manchmal denk i no an di
Steh grod

Darüber hinaus möchten wir Euch die verschiedenen Konzertmitschnitte und Fotos auf unser Facebook-Seite ans Herz legen:
https://www.facebook.com/Austria-Project-124000184277103/

Allgemein

Kategorien